Checkliste zur Impfung

Liebe Patientin, lieber Patient,

vielen Dank, dass Sie unser Online-Tool genutzt haben, dies entlastet die Kommunikationswege – Fax, Mail und Telefon – unserer Praxen erheblich.

Das Praxisteam wird Sie bald kontaktieren, um einen Impftermin mit Ihnen zu vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es einige Tage dauern kann, wir erhalten eine Vielzahl an Impfanfragen.

Bitte sehen Sie von Anfragen -per Mail oder Telefon- ab. 

Damit Sie bestens auf die Impfung vorbereitet sind, haben wir Ihnen eine kleine Checkliste und die wichtigsten Dokumente zusammengestellt.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Impfung mit:

  • Ihren Impfpass
  • Die ausgefüllte und unterschriebene Patientenaufklärung s.u.

(Anamnese, Einwilligungserklärung und Aufklärungsmerkblatt)

Wichtig!
Bei der Terminvereinbarung erfahren Sie, mit welchem Impfstoff Sie geimpft werden. Wegen der Impfstoffknappheit beinhaltet der Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus-SARS-CoV-2 nach der Corona-Impfverordnung nicht das Recht, den Impfstoff eines bestimmten Herstellers zu wählen. Füllen Sie nur die entsprechenden Aufklärungs- und Einwilligungsbögen aus und bringen Sie diese zur Impfung mit.

Herzlichen Dank!

Ihre Ärzte des Ärzte-Verbund Rheine

Hier finden Sie:

Für eine Impfung mit mRNA Impfstoff (z.B. von BioNTech/Pfizer)

Für eine Impfung mit Vektor-Impfstoff (z.B. von AstraZeneca)